VERPUTZ

Sie haben Fragen ?
Vereinbaren Sie gleich Ihren persönlichen Beratungstermin.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch telefonisch unter:

+43 5578 75321 

+41 71  5992 112

Innenverputz

Jeder Innenputz-Auftrag beginnt mit einer sorgfältigen Prüfung des Untergrunds. Anhand der gewonnenen Erkenntnisse kann nun folgend die Haftbrücke aufgetragen werden (Zementvorspritz, Kleber oder spezieller Haftgrund).


Anschließend wird mit dem Grundputz fortgefahren (wahlweise Zement, Kalk- oder Gibsputz), worauf der Feinputz folgt (Abrieb, Glättputz oder Strukturabrieb).


In der Premiumklasse empfehlen wir:

  • Strukturabrieb
  • Gipsglätte

Vorteile der Premiumklasse:

  • edle Optik
  • Bemalung in allen Variationen möglich
  • angenehmes Raumklima
  • reparaturfähig und sanierungsfreundlich